Titel:

Idylle vor den Toren Stuttgarts: Schloss - Solitude

Datum:

19.04.2018

Uhrzeit:

13:00 - 17:00 Uhr

Rubrik:

Führung

Raum:

Seminarraum, Küche

Leitung / Referent:

Gabriela Kuhn/Brigitte Jährling

Unkostenbeitrag:

7,20 EUR

Beschreibung:

Die Solitude gilt als die anspruchsvollste und wohl auch persönlichste Schöpfung von Herzog Karl Eugen, und beeindruckt durch ein herausragendes Architekturensembel mit herrlichem Ausblick. 1763 wurde mit Planung des Jagd - und Lustschlosses begonnen. Die Räume des Schlosses waren mit einer außerordentlichen Prachtentfaltung im Stil des Rokoko und frühen Klassizismus . Die Gebäude mit den Innenräumen einschließlich ihrer Fresken und Deckengemälde wurden vom Land Baden- Württemberg 1972 bis 1983 renoviert.Im Schlossareal befand sich die" Hohe Karlsschule " , eine der Eliteschulen für Söhne aus angesehenen Familien , der berühmteste Schüler war Friedrich Schiller. Anmeldung:www.forum-fasanenhof.de/veranstaltungen Max. 20 Personen Führung 72.00 € (pro. Person 3.60 €+ Eintritt 3.60 € ) 45 Min. , Treff im FF : 11.00 Uhr , U6 bis Olgaeck, Bus 43 bis Wilhelmsbau, Bus 92 bis Solitude. Abchluß FF ca. 15.00 Uhr zum Nachmittags-Brunch